Ich bin ständig auf der Suche nach Rezepten für Gewürzmischungen – Fertigprodukte kommen mir nämlich nicht mehr auf den Tisch. Und da ich häufig mexikanische koche musste natürlich auch unbedingt “Fix für Chili con Carne” her – hier ist es!

Ich liebe mexikanisches Essen. Sehr. Chili con carne, gefüllte Burritos, mexikanische Reispfanne – das alles steht regelmäßig bei uns auf dem Speiseplan! Aber mit fertigen Gewürzmischungen koche ich nicht gern – was liegt da näher, als die Gewürzmischung selbst zu machen?

Bei Chefkoch bin ich mal wieder fündig geworden – eine super leckere Gewürzmischung, die ich wirklich ständig verwende. Wenn du also auch gern mexikanisch kochst, solltest du diese Gewürzmischung unbedingt ausprobieren!

Zutaten

  • 8 EL Paprika, edelsüß
  • 5 EL Kreuzkümmel
  • 4 EL Oregano
  • 4 EL Salz
  • 3 EL Cayennepfeffer
  • 2 EL weißer Pfeffer
  • 2 EL schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Back-Kakao
  • 1 EL Piment
  • 1 TL Nelkenpulver
  • 1 TL Zimtpulver

Zubereitung

  1. Die Herstellung ist denkbar einfach - alle Gewürze mischen und in gut gereinigtes, fest verschließbares Gefäß füllen. Fertig!

Notizen

So, jetzt hast du diese tolle Gewürzmischung – was kannst du damit kochen? Wie wäre es mit diesem Linsen-Chili?

Lass es dir schmecken!