Gerade läuft ja wieder die Aktion „Post aus meiner Küche„, und zwar unter dem Motto „Sommer im Glas“. Da war auch ich mal wieder dabei und habe heute mein Päckchen an Diana von „Nähbiene’s Bastelblog“ auf den Weg gebracht…

Clara von Tastesheriff, Jeanny von Zucker, Zimt und Liebe und Rike von Lykkelig haben sich mal wieder ein Thema ausgedacht, was hervorragend zur Jahreszeit passt. Da ich sowieso schon dabei war den Kochlöffel zu schwingen, um unsere Ernte zu verarbeiten, passte das natürlich ganz hervorragend. Und da habe ich nicht lange gezögert, sondern mich gleich angemeldet. Und heute habe ich mein Paket nun auf den Weg gebracht – ich hoffe, es kommt heil bei Diana an.

Und was ist alles in das kleine Päckchen gewandert – das zeige ich euch jetzt:

Ajvar nach einem Rezept von „Katharina kocht

Dieses leckere Alvar-Rezept wollte ich schon länger mal nachkochen, Ajvar finde ich zum Würzen von den verschiedensten Gerichten immer sehr lecker. Allerdings sind mir die Gläser im Supermarkt häufig zu groß, dann steht das angebrochene Glas eine Weile bei mir im Kühlschrank, bevor ich es dann doch wegwerfen muss. Daher habe ich viele kleine Gläser Ajvar eingekocht.

Beim Kochen habe ich den Fehler gemacht, die Chili-Schoten ohne Handschuhe zu schneiden und mir anschließend mit meinen Fingern ins Gesicht zu fassen. Ich kann euch sagen, das war keine gute Idee. Ich konnte überhaupt nicht so viel kühlen, wie das gebrannt hat. Also schön aufpassen und lieber Handschuhe anziehen 😉

Ich habe etwas weniger Chili verwendet als im Rezept angegeben, ich mag das Ajvar lieber etwas milder.

ajvar

Kiwi-Bananen-Marmelade nach einem Rezept von GuteKueche.at

Meine Männer sind bei Marmelade sehr, sehr wählerisch. Es kommt eigentlich nur eine einzige Sorte auf den Tisch – Himbeer-Marmelade. Natürlich nicht irgendeine Himbeer-Marmelade, sondern nur eine Bestimmte von diesem einen Hersteller. Aber im Laufe des letzten Jahres haben wir zwei Ausnahmen gefunden – die Erdbeer-Marmelade von meiner Schwiegermutter und die Kiwi-Bananen-Marmelade, die meine Männer beim Frühstück im Frühstücks-Café „Gott sei Dank“ genießen konnten. Seit dem koche ich hin und wieder mal einen Topf Kiwi-Bananen-Marmelade.

Kiwi-Bananen-Marmelade

Rosmarin-Salz, natürlich mit frischem Rosmarin aus meinem Garten

Ich habe einen riesigen Rosmarin-Busch auf der Terrasse stehen – ich liebe den Duft von Rosmarin! Deshalb habe ich kurzerhand noch ein paar Zweige geopfert, den Rosmarin klein gehackt und zusammen mit einer Ladung Meersalz in ein kleines Gläschen geschüttet – und dieses Rosmarin-Salz ist jetzt ebenfalls auf dem Weg zu Diana.

Rosmarinsalz

Jetzt bin ich sehr gespannt, was in meinem Päckchen unterwegs ist und darüber werde ich natürlich auch wieder berichten – ist ja klar!

Viele Grüße

Nicky

Post aus meiner Küche

Die Grafik als PDF

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Pinterest
Pinterest
Facebook
RSS
Follow by Email
INSTAGRAM