Ehrlich gesagt mag ich den November nicht besonders. Dieser Monat betrübt mich jedes Jahr wieder, die Tage werden immer kürzer, es ist oft Schmuddelwetter und die Aussicht auf 5 Monate Kälte frustriert mich. Aber was gehört unbedingt zu dieser Jahreszeit? Eine Tasse heißer Tee, ein Buch, eine Decke und ein Feuer im Kamin. Und wenn dann noch dieser leckere Chai-Sirup im Tee ist – dann lässt sich auch der November aushalten.

Chai-Sirup


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web568/html/wordpress/wp-content/plugins/recipepress-reloaded/public/rpr_template_tags.php on line 280
 

Chai-Tee kommt aus Indien und ist ein Gewürztee - wunderbare weihnachtliche, winterliche Gewürze mischen sich mit dem schwarzen Tee und warmer Milch. Kardamon, Ingwer, Anis, Zimt, Nelken - eine wahrer Seelenwärmer in der kalten Jahreszeit.

Dass ich auf diesen wunderbaren Sirup gestoßen bin, habe ich Dani zu verdanken: Vor ein paar Jahren bin ich in der Vorweihnachtszeit auf ihren super schönen Adventskalender von "Cozy and Cuddly" gestoßen - waren das schöne Ideen! Jeden Tag eine neue Idee zum Selbermachen zu Weihnachten, wunderbare Geschenkideen für Freunde und Verwandte. Ich war begeistert und wollte meine Liebsten auch mit selbstgemachten Geschenken überraschen.

Da ich selbst super gern Chai-Tee trinke fiel meine Wahl auf einen Chai-Sirup, den ich bei Nina auf ihrem "Werkeltagebuch" gefunden habe. Gesagt, getan. Allerdings hat mir der Sirup so gut geschmeckt, dass ich einen Großteil selbst getrunken habe - aber keine Angst, ich habe für die Anderen noch Geschenke besorgt, die sind nicht leer ausgegangen! Jetzt mache ich jedes Jahr eine große Ration von diesem Sirup und versüße auf diese Art meiner Mutter und mir diese dunkle Jahreszeit. Hast du Lust das auch auszuprobieren? Dann findest du hier das Rezept!

 

Zutaten

  • 600 g Rohrzucker 
  • 900 ml  Wasser 
  • 2  Anissterne 
  • 2  Zimtstangen 
  • 2 Beutel schwarzer Tee 
  • 1  rote, getrocknete Chilischote 
  • 10 cm frischer Ingwer,  in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Kardamon 
  • 2 EL ganze Nelken 
  • Zubereitung

    Vorbereitung
    5 min
    Kochzeit:
    20 min
    Fertig in:
    25 min
    1. Wasser und Zucker unter Rühren aufkochen.
    2. Die anderen Zutaten hinzugeben und 15 min weiter köcheln lassen.
    3. Anschließend die Flüssigkeit durch einen Filter geben und so die Gewürze herausfiltern.
    4. Den Sirup in saubere, sterilisierte Flaschen abfüllen und gut verschließen.

    Notizen

    Chai-Sirup

    Ich trinke diesen Sirup sehr gern in meinem schwarzen Tee, der kann natürlich noch mit Milch verfeinert werden. Aber auch in Desserts und Kuchen bringt dieser Sirup weihnachtliche Stimmung. So kann der Winter kommen!

    Lass es dir schmecken!

    Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
    Pinterest
    Pinterest
    Facebook
    RSS
    Follow by Email
    INSTAGRAM